©GBSGermanBionicSystems.jpg
 
 
 
 

Über uns

German Bionic Systems, mit Hauptsitz in Augsburg, ist der erste deutsche Hersteller, der Exoskelette für den Einsatz in der industriellen Produktion entwickelt und fertigt.

 
 
Dr.-Ing. Peter Heiligensetzer, CEO German Bionic

Dr.-Ing. Peter Heiligensetzer, CEO German Bionic

 
 

German Bionic Systems ist der erste deutsche Hersteller von Exoskeletten für den industriellen Einsatz. 

 

Exoskelette werden zukünftig vor allem dort zum Einsatz kommen, wo menschliche Arbeit nicht sinnvoll durch Automatisierung oder Robotik-Systeme ersetzt werden kann. Hierzu zählen bestimmte Arbeitsprozesse in der industriellen Produktion, beispielsweise in der Automobilbranche, aber auch körperlich schwere Arbeiten im Baugewerbe, der Logistik oder im Pflegebereich.

Um die Weiterentwicklung von intelligenten Mensch-Maschine- und KI-Systemen voranzutreiben, entwickelt German Bionic Systems eine offene Software-Plattform. Daten, die über die Sensoren in den Exoskeletten gesammelt werden, sollen zukünftig hierüber zu Analyse- und Forschungszwecken verfügbar gemacht werden.

Unter der Leitung von CEO Dr. Peter Heiligensetzer setzt sich das Unternehmen zudem für die Erforschung der Rolle des Menschen in der Industrie 4.0 ein. 

 

Der German Bionic CRAY.